Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Mietpreis
Der Mietpreis ergibt sich aus der Dauer Ihres Aufenthaltes, der gebuchten Ferienwohnung oder des gebuchten Ferienhauses, sowie evtl. gebuchter zusätzlicher Leistungen.

Bezahlung
Es wird eine Anzahlung von 150,- € vereinbart, die Sie bitte auf unser Konto bis zum vereinbarten Termin überweisen.
Der Restmietpreis ist bei Bezug der Wohnung zu zahlen oder auch zu überweisen.

Kurabgabe
Laut Kurtaxordnung sind Sie verpflichtet sich anzumelden und die Kurabgabe zu entrichten.

Abschluss des Vertrages
Mit der Annahme des Ihnen gesandten Angebotes und Eingang der Anzahlung wird der Mietvertrag gültig.
Sie haben damit Anspruch auf die angebotene Wohnung für die genannte Zeit. Bei nicht Inanspruchnahme der Wohnung (Nichterfüllung) sind 90% des reinen Mietpreises zu zahlen, falls es nicht gelingt, die Wohnung anderweitig zu vermieten.
Im Übrigen ist die Hotelordnung maßgeblich.

Nutzung der Ferienwohnung/des Ferienhauses
Im Interesse aller Hausgäste ist die Nutzung der Wohnung nur mit der vereinbarten Personenzahl möglich.
Zusätzliche Personen nur nach vorheriger schriftlicher Abmachung.
Haustiere können nicht gestattet werden.

Informationen zur Verbraucherschlichtung

Die für das Haus Köster, vertreten durch Frau Marita Köster, zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist die

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Telefon: 07851 / 795 79 40
Telefax: 07851 / 795 79 41
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de
Webseite: www.verbraucher-schlichter.de

Frau Marita Köster beteiligt sich nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren vor der zuvor genannten Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.